Alles was du brauchst, um als Domaininvestor erfolgreich zu werden

Fangen wir einmal bei den Basics an: Eine Domain um € 5 Euro pro Jahr zu registrieren, um diese dann für € 1 Million zu verkaufen - unrealistisch?

JA - zum größten Teil so gut wie nicht mehr möglich! Aber mit etwas Glück und dem nötigen Wissen, kann man sehr gute Domains zum Schnäppchenpreis ergattern und diese dann projektieren, oder für einen schönen Preis wieder verkaufen. Du muss halt die wichtigsten Tools kennen.

Checkliste jetzt kaufen

Was ist der Inhalt?

Mit dieser Checkliste lernst du - die meines Erachtens - 12 wichtigsten Webadressen der Domaininvestoren für Anfänger kennen.

Du findest Informationen zu folgenden Punkten:

  • Wo verkaufe ich meine Domain gewinnbringend?
  • Wo ermittle ich den Wert meiner Domain?
  • Wo kann ich mit meiner Domain eine Zeitreise machen? Was wurde vorher mit dieser Domain gemacht?
  • Interessante Domainportale
  • Portal Domainrecht
  • Erzielte Domainverkaufspreise in der Vergangenheit als Bewertungsgrundlage

Worauf wartest du noch?

In diesen Minuten werden gerade unzählige Domains frei und andere schnappen sich gerade diese Nuggets. Lerne zumindest mal die Basics!

Kurzes Beispiel gefällig: Ich habe mir vor kurzem die Domain hund.cc
um 12 Euro pro Jahr registriert.

Laut einer Domainschnellbewertung ist diese zwischen € 48.000 und € 55.000 Wert.Angebot und Nachfrage bestimmen natürlich den Preis.
Aber, ich lass mich mal überraschen.

Checkliste jetzt kaufen

Was bringt mir die Checkliste?

✔ Erster kleiner Einstieg in das Domain Business

✔ Du lernst eine Alternative zu Immobilien kennen (Brauchst aber keine Hundert Tausende Euro Startkapital)

✔ Spannende Upsells zu diesem Thema folgen

✔ 15 Jahre Erfahrung mit Domains 

✔ Absolute Nische mit großer Nachfrage

✔ Du kannst Branding und Projektierung von Domains lernen

✔ Lernst Alternativen zu den gängigen Domainnamen

Die 25 teuersten Domainnamen, die veröffentlicht wurden

Das sind die 25 teuersten Domainnamen, die öffentlich gemeldet wurden.

  1. CarInsurance.com — 49,7 Millionen Dollar
  2. Insurance.com — 35,6 Millionen Dollar
  3. VacationRentals.com — 35 Millionen Dollar
  4. PrivateJet.com — 30,18 Millionen Dollar
  5. Voice.com — 30 Millionen Dollar
  6. Internet.com — 18 Millionen Dollar
  7. 360.com — 17 Millionen Dollar
  8. Insure.com — 16 Millionen Dollar
  9. Fund.com — 12,7 Millionen Dollar
  10. Sex.com — 14 Millionen Dollar*
  11. Sex.com — 13 Millionen Dollar
  12. Hotels.com — 11 Millionen Dollar
  13. Porn.com — 9,5 Millionen Dollar
  14. Shoes.com — 9 Millionen Dollar
  15. Porno.com — 8,8 Millionen Dollar
  16. Fb.com — 8,5 Millionen Dollar
  17. We.com — 8 Millionen Dollar
  18. Business.com — 7,5 Millionen Dollar
  19. Diamond.com — 7,5 Millionen Dollar
  20. Beer.com — 7 Millionen Dollar
  21. Z.com — 6,8 Millionen Dollar
  22. iCloud.com — 6 Millionen Dollar
  23. Israel.com — 5,8 Millionen Dollar
  24. Casino.com — 5,5 Millionen Dollar
  25. Slots.com — 5,5 Millionen Dollar

* Der SEX.COM-Domainname wurde zweimal verkauft – einmal im Jahr 2005 für 14 Millionen Dollar und einmal im Jahr 2010 für 13 Millionen Dollar.

Quelle: https://de.godaddy.com/blog/die-25-teuersten-domainnamen-der-welt-so-viel-kosten-sie/

Domains sind "Digitale Immobilien"

Domains sind in etwa so wie Immobilen, aber ohne Hypothek.
Eine Domain ist quasi wie ein Stück Grund und Boden.

Eine Webseite unter der Domain einzurichten, ist wie ein Haus darauf zu bauen.

Aber auch ohne Haus, kann das Grundstück schon sehr viel Geld Wert sein.

Wie auch bei bei Immobilien, ist bei den Domainnamen der Begriff "Lage, Lage, Lage" wichtig.
Eine .com Domain ist im Vergleich zu Immobilien eine "Digitale Immobilie" mit bester Innenstadt Lage.

Und - es gibt diesen Namen nur einmal mit dieser Endung.

Aber zum Glück gibt es jede Menge Alternativen, mit mehr oder weniger guter Performance.

Domains sind zwar virtuell, aber besitzen einen ganz realen Wert.
Diesen Wert kann man ermitteln lassen und auch mit einem Gutachten hinterlegen.
So haben Käufer und Verkäufer eine Grundlage zur Preisverhandlung.

Checkliste jetzt kaufen

Lerne wie du Schritt für Schritt 
Online Geld verdienen kannst. 

Wir holen dich genau dort ab wo du gerade stehst.

Melde dich bei unserem Newsletter an und wir werden dir nach und nach zeigen wie du dir dein eigenes Online Business aufbaust.

Von zuhause aus, von jedem Ort der Welt - völlig egal!

Du brauchst nur ein Smartphone und eine Internetverbindung.

Tipps zum Aufbau deines Online Business

Lerne mit uns Schritt für Schritt, wie du in kurzer Zeit ein funktionierendes Online Business aufbauen kannst.
Trag dich in den Newsletter ein um immer am Laufenden zu bleiben.

Wir hassen SPAM genauso wie Du. Du bestimmst, was du haben willst. Wir senden dir nur diese Informationen. Und du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden.